Am Sonntag, den 21. Mai 2017, nahm das Jugendorchester "Gagla & Tö"
beim Jugendblasorchesterwettbewerb in Götzis teil.

Eine hochkarätige Jury bestehend aus Mag. Christian Hörbiger, Günther Reisegger und Benjamin Markl, beurteilten die Darbietungen. Mit den Stücken "THE FIRE BRIGADE" und "BARBARA ANN" nahmen sie in der Stufe J teil.
Die intensive Vorbereitungsphase hatte sich gelohnt. Sie erspielten in der Stufe J sensationelle 88,66 Punkte. Dies bedeutete, dass sie in ihrer Stufe den Stufensieg erreichten.

Ein Dank gilt der Kapellmeisterin Evelyn Sadjak, die geduldig und mit viel Elan die Proben leitete und zu solch einem riesen Erfolg verhalf.