Am Samstag, den 18. Februar 2017 war es endlich wieder einmal soweit. Die Jungmusikanten brachten den Schnee zum Schmelzen, die Kuven zu Glühen und durchbrachen die Schallmauer ...

Auf der Rodelstrecke am Hoch Joch konnten die Jungmusikanten ihre Rodelkünste unter Beweis stellen. Nach einigen schnellen Abfahrten und harten Kämpfen um die vorderen Ränge ging es gemeinsam ins Musikheim der Trachtenkapelle Gantschier, wo es noch eine kleine Stärkung gab.

Die Gelegenheit wurde ebenfalls genutzt, Rebecca Ecker für 13 Jahre Jugendarbeit zu danken und die neue Jugendreferentin Fabienne Marent besser kennen zu lernen.