Am 01. Mai 2022 fand der "Tag der Blasmusik" statt.

Gegen 07:00 Uhr in der Früh zogen wir mit klingendem Spiel in Richtung Rodung los, wo wir auf die ersten Zuhörer stießen. Anschließend marschierten wir durch die Straßen Gantschiers über Kaltenbrunnen bis zur Firma Brugger und retour zum Musikheim.

Um 10:00 Uhr war es dann soweit. 9 Kinder kamen mit ihren Eltern, Verwandten und Lehrkräften zum ersten Male zur Kommunion. Die Erstkommunionkinder wurden vom Herrn Pfarrer, begleitet durch die Trachtenkapelle Gantschier, feierlich bei der Volksschule abgeholt. Dannach ging es zur Kirche wo die Messe gefeiert wurde. Die musikalische Gestaltung der Messe erfolgte durch die Trachtenkapelle Gantschier. Der Höhepunkt für die Erstkommunikaten war sicherlich das erste Mal die heilige Kommunion zu empfangen. Im Anschluss an die heilige Messe wurden die Erstkommunikanten und alle Angehörigen bei einer Agape verköstigt.

Nach einer kleinen Stärkung ging es mit dem "Muntafunerbähnli" nach Vandans / Außerböden. Unser Weg führte uns über den Hosensee zur Gantschierner Kirche. Zwischendurch gab es zahlreiche Stationen, bei denen wir mit Speis und Trank versorgt wurden. Allen voran möchten wir uns bei unserem Gönner Gottlieb Ammann und seiner Familie für die großzügige Verpflegung bedanken.

Wir bedanken uns für die zahlreiche Unterstützung durch die Gantschierner Bevölkerung und freuen uns schon auf die nächsten Auftritte in Gantschier.